Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Arnsberg: Raub auf Supermarkt

Arnsberg (ots). Am Freitagabend (21.12.2012, 20:40 h) kam es zu einem Raubüberfall auf einen Supermarkt an der Straße “Zum Schützenhof”.

Zwei bislang unbekannte Täter drangen in den bereits geschlossenen Markt ein, als eine Reinigungskraft zufällig die Tür öffnete. Die Reinigungskraft und der noch anwesende Filialleiter wurden mit einer Schusswaffe und Pfefferspray bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Anschließend entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise an die Polizeiwache Arnsberg (Tel. 02932 / 90200).

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"