Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Bestwig: Polizei zieht in Velmede betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr

Bestwig (ots). Am Sonntagabend [07. Oktober 2012] zog die Polizei in Velmede eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr. Die 44-Jährige aus dem Stadtgebiet Olsberg war bereits in Meschede einer anderen Autofahrerin aufgefallen, wie sie am Ortsausgang fast eine Verkehrsinsel überfahren hätte.

Die Beamten der Polizeiwache Meschede konnten die Frau auf der Bundesstraße anhalten. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Die Fahrerin musste mit zur Wache, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Ihren Führerschein stellten die Beamten sicher. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"