Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Brilon: Austritt von Schwefelsäure in die Hoppecke

Brilon (ots). Am Freitag Nachmittag [19. Oktober 2012] kam es in Brilon-Hoppecke zu einer Gewässerverunreinigung durch Schwefelsäure. Bei Reparaturarbeiten in einem Akkumulatorenwerk waren 30 Liter hoch- prozentige Schwefelsäure in den nahegelegenen Fluß Hoppecke gelangt.

Dort verendeten sofort eine unbestimmte Zahl von Fischen. Sowohl die Untere als auch die Obere Wasserbehörde wurden alarmiert und übernahmen die weiteren Ermittlungen und Maßnahmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"