Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Einfach zurücklehnen – und genießen

Die wunderbare Welt des Genusses steht jedem offen, der bereit ist neue Eindrücke, neue Empfindungen zuzulassen – denn Genuss ist eine Evolution des Geschmacksempfindens; neue Wege führen zu einer erweiterten Wahrnehmung, bereichern das Leben. Im Prinzip stehen dem alle Sinne offen; der Genuss von guten Speisen und guten Getränken sticht jedoch heraus und ist in Deutschland – sei es im Hochsauerland, in Berlin oder München – außerordentlich beliebt. Ob ein Glas Barolo Cannubi Valetta gepaart mit zarter Saltimbocca alla Romana oder ein Glas Gavi di Gavi mit einer filetierten Seezunge, dem wahren Genuss sind keine Grenzen gesetzt. Nach dem Essen vielleicht noch einen Nonino Grappa am Gaumen, ist der Weg zur feinen Zigarre nicht weit – der Gaumen wird mit angenehmen Reizen weiter stimuliert.

Eintauchen in die Welt der Gerüche

Die Zigarre – ein Statussymbol unserer Zeit – besteht aus getrockneten und fermentierten Tabakblättern, die von einem Umblatt (genannt Wickel) umschlossen sind. Vermutungen zufolge stammte die Zigarre aus Südamerika und wurde dort von indigenen Völkern bei Riten verwendet. In der Kolonialzeit, angefangen mit dem 15./16. Jahrhundert wurde die Zigarette auf Schiffen aus Kuba auf den europäischen Kontinent gebracht; in nordamerikanischen Kolonialgebieten wurden in der Folge Tabakplantagen errichtetet, und die Zigarre wurde zu einem wichtigen Industriezweig sowie beliebten Genussmittel. Die Begeisterung hat bis heute nicht nachgelassen – wichtige Persönlichkeiten unserer Zeit wie Alfred Hitchcock, Hermann Hesse und Arnold Schwarzenegger bewahren die Tradition und tragen zur Beliebtheit der Zigarre bei.
Die oft als ein Insigne der Macht betrachtete Zigarre wird heute in verschiedenen Ländern hergestellt – darunter Kuba, die Dominikanische Republik, Nicaragua und Honduras. Ob eine exklusive Premiumzigarre aus Kuba oder eine milde Arturo Fuente aus der Dominikanische Republik, die Auswahl ist nahezu grenzenlos. Kaufen kann man die gediegene Rauchware in Fachgeschäften oder bequem von zu Hause aus in Internetshops wie Noblego.de. Damit eröffnet sich der pure Genuss des Lebens für einen Abend, an den man sich noch lange erinnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"