Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

HSK: Unfall durch Missachtung des Vorrangs

Olsberg. 12.000,- Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall in Bigge. Am Montag gegen 19:00 Uhr befuhr eine 50jährige Frau aus Borchen die Bundesstraße 480 in Richtung des Losenbergtunnels. Zuvor war sie von der Bundesstraße 7 auf die Bundesstraße 480 abgebogen. Unmittelbar vor dem Tunnel wollte die Borchenerin nach links in Richtung Kreisverkehr Bigge abbiegen. Hierbei übersah sie den Pkw eines 61jährigen Mannes aus Bestwig, der durch den Tunnel in Richtung Bundesstraße 7 fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß beider Autos. Verletzt wurde niemand. Der Pkw des Mannes aus Bestwig wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"