Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Marsberg: Unfallflucht in Niedermarsberg dank eines aufmerksamen Zeugen aufgeklärt

Marsberg. Eine 53 jährige Frau aus Marsberg parkte ihren schwarzen Skoda Fabia am Mittwochmorgen, 05.12.2012 auf einem Parkplatz an der Hauptstraße in Niedermarsberg.

Gegen 11:00 Uhr wurde dieser Pkw bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Ein anderer Autofahrer war auf dem Parkplatz gegen die Frontstoßstange des Fabia gefahren, die dabei beschädigt wurde. Der Fahrer stieg aus seinem Auto aus und schaute sich die Schäden an. Anschließend fuhr er mit seinem Auto wenige Meter weiter und parkte den Wagen auf dem gleichen Parkplatz, um anschließend wegzugehen. Um den Sachschaden kümmerte der Mann sich nicht weiter. Ein aufmerksamer Zeuge, der den gesamten Vorfall beobachtet hatte, informierte die Polizei, die dann den Unfallverursacher recht schnell ermitteln konnte. Den 52 jährigen Marsberger erwartet jetzt ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"