Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Meinerzhagen: Einbrecher zwei mal erfolgreich

Meinerzhagen (ots). Die unbekannten Täter gelangten auf ungeklärte Art und Weise am Samstag [03. November 2012] in ein Einfamilienhaus auf der Derschlager Straße. Beschädigt wurde ein Fenster, durch welches sie jedoch offensichtlich nicht in das Haus gelangt sind.

Entwendet wurden Bargeld, der Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Zwischen Donnerstag [01. November 2012 – 12 Uhr] und Sonntag [04. November 2012 – 16:35 Uhr] hebelten bislang unbekannte Täter im Grünenbecker Weg die Jalousie des Fensters zur Gästetoilette im Erdgeschoss auf und gelangten so in das Objekt. Es wurden alle Räume durchsucht und aus dem Schlafzimmer wurde Schmuck entwendet. Im Objekt wurden zwei Lampen aus der Decke gerissen, da diese über Bewegungsmelder verfügten. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Meinerzhagen ( Tel.: 9199-0) entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"