Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Olsberg: Weihnachtsbeleuchtung erstmals mit LED-Technik

Olsberg. Vorweihnachtlicher Lichterglanz zur Freude von Einheimischen und Gästen: Pünktlich zum Beginn der Adventszeit hat die Werbegemeinschaft Olsberg-Bigge die Weihnachtsbeleuchtung in Olsberg und Bigge angebracht. 58 Komet-Sterne und zwei Weihnachtsbäume bringen nicht nur Licht in die dunkle Jahreszeit, sondern machen Vorfreude auf das „Fest der Feste“.

Neuerung: Erstmals lassen 1.900 LED-Leuchtmittel die Olsberger Weihnachts-beleuchtung erstrahlen. Die moderne Beleuchtungstechnik sorgt für eine deutliche Energieeinsparung: „Die Stadt spart pro Jahr mehr als 1.200 an Stromkosten, und bei der Werbegemeinschaft fallen rund 350 Euro weniger jährlich für die Erneuerung der Leuchtmittel an“, freut sich Helmut Schmücker, 1. Vorsitzender der Werbe-gemeinschaft.

Der Zusammenschluss der Gewerbetreibenden hat die Weihnachtsbeleuchtung im Jahr 1997 angeschafft. Seitdem finanziert die Werbegemeinschaft immer den Auf- und Abbau der Beleuchtung; die Stromkosten trägt die Stadt Olsberg. Möglich wurde die Umstellung auf LED-Leuchtmittel durch Spenden aus Mitteln der Sparkasse Hochsauerland, der Olsberg Hermann Everken GmbH, des Meisterlabors Schmücker Zahntechnik sowie der Firma Oventrop. Bürgermeister Wolfgang Fischer dankte den Sponsoren und der Werbegemeinschaft gleichermaßen: „Hier entsteht ein Stück Vorfreude auf das Fest.“

Quelle: Stadt Olsberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"