Freudenberg – Unter dem Titel: Feuerwehr im Wandel der Zeit zeigt der Siegener Friedhelm Weyand Ausschnitte seiner historischen Sammlung im Technikmuseum Freudenberg.

Seit 40 Jahren sammelt der frühere Berufsfeuerwehmann vor allem Helme, Abzeichen, Uniformen und viele andere wertvolle Stücke aus der Geschichte der Feuerwehr. Ältestes Ausstellungsstück ist ein Feuermelder aus Wuppertal aus der Zeit um 1900. “Der war noch bis 1975 in Betrieb, dann erst konnte ich ihn bekommen,” erinnert sich der 82jährige.

Die Ausstellung ist vom 27. Juli bis 17. August jeweils Dienstag bis Freitag von 13.00 Uhr -16.00 Uhr und sonntags von 10.00 Uhr-17.00 Uhr geöffnet.

Quelle: Hans Jürgen Klappert Technikmuseum Freudenberg

Quelle: Hans Jürgen Klappert Technikmuseum Freudenberg

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere