Bad Berleburg (ots) – Am Mittwochmorgen gegen 10.50 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus Bad Berleburg mit seinem Kraftrad die L 718 aus Dotzlar kommend in Richtung Bad Berleburg. Zeitgleich befuhr ein 50-jähriger Mann aus Herdorf mit einem Kleintransporter die L 718 in Gegenrichtung und beabsichtigte in die K 50 abzubiegen. Dabei übersah der 50-Jährige den entgegenkommenden, bevorrechtigten Kradfahrer. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Siegener Krankenhaus geflogen.

Die beteiligten Fahrzeuge werden durch den Zusammenstoß schwer beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt geschätzte 8.000 Euro.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere