Bad LaaspheBlaulichtreportSiegen-Wittgenstein

Bad Laasphe: Polizei warnt vor Trickdieben

Bad Laasphe (ots) – Am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr entwendeten zwei noch unbekannte Trickdiebe in einem Bad Laaspher Juweliergeschäft zwei Herrenarmbanduhren aus der gläsernen Auslade des Geschäfts.

Bei der Tatausführung wurde der Inhaber durch einen der Täter derart abgelenkt, dass der andere Täter unbemerkt die Uhren entwenden konnte. Der Diebstahl wurde deshalb auch erst bemerkt, nachdem die Täter das Geschäft wieder verlassen hatten.

Die beiden vermutlich deutschen und akzentfrei sprechenden Täter werden wie folgt beschrieben:

  • 1.Täter: etwa 1.85 Meter groß, dunkle kurze Haare, Sprachfehler (lispelte), dunkle Jeans.
  • 2.Täter: etwa 1.80 Meter groß, ebenfalls dunkle kurze Haare, dunkle Jeans.
  • Einer der Täter trug eine schwarze Lederjacke.

Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat ermittelt jetzt gegen das Trickdiebduo und bittet dabei mögliche Zeugen, denen die beiden Tatverdächtigen vor dem Betreten bzw. nach Verlassen des Juweliergeschäfts aufgefallen sind, um sachdienliche Hinweise unter 02751/909-0. Gleichzeitig warnt die Polizei vor der geschilderten Masche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"