Aktuelles aus den OrtenGesundheitSiegen-Wittgenstein

Coronavirus – Sechs Neuinfizierte registriert

Kreis Siegen-Wittgenstein – Sechs Neuinfizierte am Wochenende registriert. Aktuell 163 Genesene und 122 Erkrankte.

Die Zahl der Personen aus Siegen-Wittgenstein, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, liegt am Sonntag (26. April) bei 292. Davon sind derzeit 122 erkrankt, 163 bereits wieder genesen, sieben verstorben. Im Vergleich zu Freitag sind sechs Neuinfizierte hinzugekommen. Eine Betroffene stammt aus Netphen (Frau Anfang 60), die anderen aus Siegen (Mann Mitte 20, Mann Anfang 30, Frau Anfang 40, Frau Mitte 50 und Frau um die 80).

Übersicht (Stand 26.04.20): aktuell Erkrankte (abzüglich der Genesenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

Bad Berleburg 4
Bad Laasphe 0
Burbach 2
Erndtebrück 0
Freudenberg 7
Hilchenbach 21
Kreuztal 7
Netphen 12
Neunkirchen 2
Siegen 64
Wilnsdorf 3

Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"