Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenSiegen NachrichtenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen in Südwestfalen

DIE WILDEN KERLE – Der Angriff der Unbesiegbaren: Sei dabei – Du spielst mit!

Siegen – Die bekannte Buchserie kommt auf die Theaterbühne. Am 18. März 2016 präsentiert das THEATER auf Tour „DIE WILDEN KERLE – Der Angriff der Unbesiegbaren“ im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle. Alle Fußballfans können mit dabei sein, wenn die wilden Kerle das entscheidende Fußballmatch antreten! Fußballvereine haben die einmalige Gelegenheit Karten für 15€ pro Kind zu erwerben. Zudem erhält eine Aufsichtsperson ab fünf Kindern freien Eintritt!

Quelle: JoKo GmbH
Quelle: JoKo GmbH

Mit ihrer eigenen Sprache, ihren coolen Fahrrädern und geheimen Orten bauen sich die wilden Kerle ihre ganz eigene Welt auf. Sie sind eine eingeschworene Gruppe von Jungs, die Fußball lieben und in allen Lebenslagen füreinander einstehen. Auch als ihr heißbegehrter Bolzplatz nach einer unerträglich langen Winterpause von der Bande vom dicken Michi besetzt wird, halten sie fest zusammen. Die wilden Kerle fordern die übermächtigen Gegner zum alles entscheidenden Match heraus. Das Fußballspiel soll entscheiden wer in Zukunft den Platz nutzen darf. Sofort stürzen sich die Freunde ins Training…

Vergünstigte Karten können pro Stück für 15€ je Kind unter [email protected] oder 0271/23200-0 bestellt werden. Pro 5 Kinder ist der Eintritt für eine Aufsichtsperson frei. Die Sitzplätze werden voraussichtlich in der 1. und 2. Preiskategorie verteilt.

Karten für die wilden Kerle am 18. März 2016, 17 Uhr, im Leonhard-Gläser-Saal, sind erhältlich bei der Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, Tel.-Nr. 0271/2330727; Konzertkasse, Obergraben 39, Tel. 0271/5940-350; Leserservice WP/WR, Mayersche Buchhandlung, Bahnhofstraße 28, Tel. 01802/404076; EuroTicketStore/EuroFanStore in Weidenau, Tel.: 0271-7700261, Musicbox Dillenburg, sowie bei allen bekannten CTS- und Reservix-Vorverkaufsstellen.

Quelle: JoKo GmbH

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"