NetphenSiegen-WittgensteinTourismus und ReiseratgeberVeranstaltungen in Südwestfalen

Dieter Freigang mit Panoramavortrag über Toskana und Elba

Netphen – Das Kulturforum Netphen lädt am Sonntag, 26. Oktober, 17 Uhr in die Georg-Heimann-Halle zu einem Panoramavortrag von Dieter Freigang ein. Er nimmt seine Gäste mit auf eine Reise in die Toskana und nach Elba.

Die Toskana verzaubert mit ihrer unvergleichlichen Natur: weite, von Zypressen markierte, wellenförmige Hügelflächen der Crete Senesi, die Weinberge der Chianti-Region, Wanderfreuden in den Apuanischen Alpen mit riesigen Marmorsteinbrüchen, weite Sandstrände an der Versilia-Küste und das Inselerlebnis Elba. In Harmonie dazu bieten die toskanischen Stadtstaaten eine weltweit einmalige kulturelle Vielfalt – von jährlich 3 Millionen Gästen bewundert. Pisa, die Stadt des Schiefen Turms, gilt mit seiner Piazza dei Miracoli in zeitloser Schönheit als urbanes Juwel Italiens. Das benachbarte Lucca schützt seine verwirrend unübersichtlichen Altstadtgassen auch heute noch mit einer kompletten Stadtmauer.

Foto: Dieter Freigang
Foto: Dieter Freigang

Die Halbmillionenstadt Florenz wird als Begründerin der Renaissance gefeiert, einst das geistige Zentrum Europas, geprägt von der Ponte Vecchio über den Arno und dem Dom, der mit seiner achteckigen Riesenkuppel das braunrote Häusermeer beherrscht. Die Silhouette des gotischen „Museums“ Siena prägen Dom und und Torre del Mangia. Im Zentrum besticht die Piazza del Campo als schönster Platz Italiens. 13 schlanke Geschlechtertürme machen den Ruhm von San Gimignano aus, dem vielbewunderten „Manhattan der Toskana“. Die Bergstädtchen Volterra mit seinem römischen Theater und unzähligen Alabasterwerkstätten und Montepulciano mit vielen gemütlichen Weinstuben sind für viele Toskana-Kenner die wahren Geheimtipps.

Karten gibt es im Vorverkauf im Kulturbüro des Netphener Rathauses, Zimmer 3101, zum Preis von 7 Euro.

Foto: Dieter Freigang
Foto: Dieter Freigang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"