Siegen – Die Siegerlandhalle hat in den vergangenen fünf Jahrzehnten viele Tanzsportveranstaltungen jeder Couleur erlebt. An diese Tradition anknüpfend veranstaltet die Siegerlandhalle erstmals nach längerer Zeit wieder einen Frühlingsball , in dessen Mittelpunkt das Tanzen steht.

Ideale Tempi, perfekte Rhythmik und ein makelloser Sound machen das Tanzen auf die Live–Musik der Feedback-Dancing-Band zum Vergnügen. Entsprechend groß präsentiert sich die Tanzfläche.

Zusammen mit den örtlichen Kooperationspartnern, dem ADTV TanzTreff Höfer, dem TanzZentrum Agne-Prescher, der TSG Blau-Gold-Siegen e.V., dem Sportreferat der Uni Siegen, der Tanzschule „Tanzen im Takt“ Susanne Tuppeck sowie dem Tanzwerk Freudenberg, wurde ergänzend ein erstklassiges Showprogramm zusammengestellt.

Cocktailbar und gemütliche Lounge runden den Abend perfekt ab.

Die Schirmherrschaft für den 1. Siegener Frühlingsball 2016 hat der Bürgermeister der Stadt Siegen, Steffen Mues, übernommen.

Um Abendgarderobe wird gebeten.

Der Vorverkauf läuft. Eintrittskarten zum Preis von 29 € (22 € erm. für Schüler/Studenten) zuzügl. VVK-&System-Gebühren sind erhältlich bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen sowie im Ticketshop der Siegerlandhalle, Tel. 0271/2330727, mo-fr von 14-18 Uhr. www.siegerlandhalle.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere