HilchenbachSiegen-WittgensteinTourismus und ReiseratgeberVeranstaltungen in Südwestfalen

Geführte Pilzwanderung in Hilchenbach ein voller Erfolg

Hilchenbach – Die für Anfang Oktober geplante Pilzwanderung mit Expertin Christa Münker zum Thema “Pilze – verborgene Vielfalt im Wald” erfreute sich solch großer Beliebtheit, dass sie schnell ausgebucht war. Ziel der Wanderung war es, die auf den ersten Blick nicht immer sichtbare Vielfalt unserer heimischen Pilzflora und ihre besondere Bedeutung im Naturhaushalt zu erkennen.

Im Voraus der Wanderung bereitete der diesjährige Witterungsverlauf Sorge, welcher zu einem verfrühten Pilzaufkommen geführt hatte. So war nicht ganz sicher, ob zum Zeitpunkt der Wanderung überhaupt noch Speisepilze zu finden waren.

Glücklicherweise konnten bei der etwa dreistündigen Tour doch noch viele interessante Exemplare, wie der Glimmertintling (Coprinus micaceus) und die Steife Koralle (Ramaria stricta) entdeckt werden. Entsprechend interessiert waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zum Schluss.

Foto: Stadt Hilchenbach
Foto: Stadt Hilchenbach

Christa Münker freute sich über den vollen Erfolg ihrer Pilzwanderung, die nicht nur ihren Begleitern, sondern auch ihr selbst viel Freude bereitet hat.

Aufgrund der großen Nachfrage zur Veranstaltung beabsichtigt die Touristik-Information der Stadt Hilchenbach, die Pilzwanderung als festen Bestandteil auch in der Saison 2015 wieder in ihr Angebot der Erlebniswanderungen aufzunehmen.

Foto: Stadt Hilchenbach
Foto: Stadt Hilchenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"