Hilchenbach – Lust auf Ferien machen die aktuellen Angebote des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Hilchenbach. Zum Auftakt der Sommerferien lockt der zwölfte Bauspielplatz vom 11. bis 17. Juli mit dem Titel „In sieben Tagen um die Welt“. Zur Abenteuerreise im Alten Rathauspark in Hilchenbach lädt das Betreuerteam alle Kinder von 7 bis 13 Jahren ein. Neben dem traditionellen Hüttenbau werden verschiedene Kooperationspartner spannende Workshops und Aktionen anbieten. Die Kosten bleiben stabil bei 60 Euro Normalpreis, 55 Euro Geschwisterrabatt und 30 Euro mit der Familienkarte PLUS.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Quelle: Stadt Hilchenbach

Erstmalig bietet die U-Zing-Crew des PUSH-Vereins unter Leitung von Sebastian Ahlering eine 2-Tages-Bikefreizeit an. Vom 8. bis 10. Juli schlägt die Crew ein Mountainbike-Camp auf dem Giller auf und lädt Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren zu Touren und Abfahrten in die Region Hilchenbach ein. Der Normalpreis beträgt 40 Euro mit Geschwisterrabatt 35 Euro und mit der Familienkarte PLUS 20 Euro.

Das Reiseziel für die Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren lautet in diesem Jahr „Kroatien“. Vom 9. bis 23. August geht es in ein Feriencamp auf der schönen Halbinsel Istrien. Dort dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Strand, Meer und abwechslungsreiche Aktivitäten freuen. Der Normalpreis beträgt 499 Euro, mit Geschwisterrabatt 479 Euro und mit der Familienkarte PLUS 249 Euro.

Neben den Öffnungszeiten der städtischen Jugendzentren „Next Generation“ in Hilchenbach und „NoLimits“ in Dahlbruch finden sich außerdem Informationen zum PUSH-Verein im Informationsfaltblatt. Ein entsprechendes Anmeldeformular befindet sich im Flyer, der auch unter www.hilchenbach.de/jugend, Rubrik Ferienfreizeiten, zum Herunterladen zur Verfügung steht. Für alle Angebote und Freizeiten werden so lange Anmeldungen entgegen genommen, wie Plätze vorhanden sind. Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf können selbstverständlich bei allen Angeboten angemeldet werden.

Bei weiteren Fragen stehen Heike Kühn und Roman Mengel vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach unter den Telefonnummern 02733/288-124 und -125 gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema