Genusswandern rund um den Giller

Wandern und Essen sind zwei Dinge, die man herrlich miteinander kombinieren kann. Am Samstag, 20. Juli findet deshalb eine Genusswanderung rund um den Giller statt. Die dreistündige Veranstaltung startet um 11 Uhr auf dem Giller Parkplatz und bietet den Teilnehmern neben einer gut geführten Tour auch kleine Siegerländer Köstlichkeiten. Anmeldungen nimmt Ralf Schmidt unter der Telefonnummer 0171/5871691 gerne entgegen. Interessierte können sich auch an die Hotline des Landesbetriebes Wald und Holz unter 02972/970255 wenden. Die Wanderung kostet für Erwachsene 10,00 Euro und für Kinder 2,50 Euro.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Veranstaltung auf dem Ausgrabungsgelände Altenberg

Unbekanntes gilt es auf dem Ausgrabungsgelände Altenberg zu entdecken. Am Sonntag, 28. Juli gibt es um 14.00 Uhr eine Historische Führung mit vielen Informationen über das Gelände. Neben den interessanten Exponaten, warten auf die Besucher auch Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung zu dieser schönen sonntäglichen Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Museumsfest in Landwirtschaftsmuseum

Ganze zwei Tage dauert das Museumsfest, das Henning Moll in seinem Landwirtschaftsmuseum in Hadem organisiert. Seit über 20 Jahren sammelt er schon, alte und ausgediente Gerätschaften der Landwirtschaft: Maschinen und Ackergeräte, Kuhgeschirre, Buttermaschinen und Milchkannen aus Uromas Zeiten. Im alten Dreschschuppen bei „Johanns“ können Kinder Unbekanntes durchstöbern und entdecken und Erwachsene in Erinnerungen schwelgen. Das Museum öffnet am 10. und 11. August seine alten Pforten und lädt alle Interessierten zu einer Veranstaltung mit Führungen, Verköstigungen und Unterhaltung ein. Die kostenlosen Führungen finden ohne Anmeldung statt, der Museumsleiter bittet jedoch um eine Spende zugunsten des Museums.

Frauenwanderung

Die Natur- und Landschaftsführerin Katrin Baldursson-Schütz lädt alle Frauen zu einem Frauen-Wander-Wochenende am 7. bis 8. September zu ihrer Veranstaltung ins Siegtal ein. Die zweitägige Tour erstreckt sich über insgesamt 36 km und wird in zwei Etappen auf dem Natursteig Sieg gewandert. Eine Übernachtung ist in Hennef geplant. Die Kosten von 80,00 Euro enthalten die Übernachtung inklusive Frühstück, die Bahnfahrt und die Wanderführung. Da die Zimmer für die Übernachtung bereits im Vorhinein gebucht werden, wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 4. August unter kbaldursson@gmx.de und dem Stichwort „Natursteig Sieg“ gebeten.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema