Hilchenbach – Ein noch unbekannter Fahrer eines dunklen 5-er BMW kam in der Nacht zu Sonntag gegen 04.00 Uhr in Hilchenbach auf der B 62 unmittelbar hinter dem Bahnübergang Altenteich in Fahrtrichtung Lützel von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei ein Verkehrsschild. Der BMW wurde bei dem Unfallgeschehen total beschädigt. Der BMW-Fahrer entfernte sich anschließend zu Fuß unerlaubt vom Unfallort. Die alarmierte Polizei stellte den BMW sicher und ermittelt nun gegen den Unfallflüchtigen, der mit einer ¾ langen Trachtenlederhose bekleidet war und mit einem osteuropäischem Akzent sprach. Hinweise in der Sache nimmt das Kreuztaler Verkehrskommissariat unter 02732-909-0 entgegen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema