Hilchenbach – Es ist kein Aprilscherz! Die Eheleute Poenthip und Wolfgang Klein, Betreiber der Minigolf-Anlage in Hilchenbach, sehnen die wärmende Sonne und trockenes Wetter herbei, um endlich die Bahnen und die Anlage für die kommende Saison herzurichten. Ab dem 1. April sollen begeisterte Minigolfer dann endlich wieder ihrem Hobby nachgehen können. Bei Groß und Klein heißt es dann viel Geschick und Feingefühl zu beweisen, um mit möglichst wenigen Schlägen die 18 Loch-Minigolfanlage neben dem Hilchenbacher Freibad zu meistern. Aber auch Ungeübte haben oft sehr viel Spaß dabei, die Minigolfschläger auszuprobieren und ihr Geschick unter Beweis zu stellen.

Hilchenbacher Minigolf-Saison startet am 1. April

Quelle: Stadt Hilchenbach

Gespielt werden kann den ganzen Sommer über Montag bis Freitag von 13:00 Uhr bis 19.00 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen sowie während der Schulferien ist die Anlage sogar durchgehend von 10:30 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Für Gruppen ab mindestens 10 Personen ist eine Buchung (bitte mindestens 2 Tage vorher anmelden) der Minigolfanlage auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Bei Regen bleibt die Anlage geschlossen.

Die Spielrunde kostet 3 Euro für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren ermäßigt 2 Euro. Als familienfreundliches Angebot können 2 Erwachsene und alle eigenen Kinder für 8,50 Euro Minigolf spielen (Familienkarte). Für die Vielgolfer ist auch wieder eine 10er Karte (für Erwachsene 25 Euro, Kinder und Jugendliche 15 Euro) sowie eine Saisonkarte (für Erwachsene 70 Euro, Kinder und Jugendliche 40 Euro) erhältlich. Personen mit Schwerbehindertenausweis spielen kostenlos.

Weitere Informationen sind bei der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach unter der Telefonnummer 02733/288-133 oder während der Öffnungszeiten der Minigolfanlage direkt unter der Telefonnummer 0174/6636219 erhältlich.

Poenthip und Wolfgang Klein freuen sich schon jetzt auf zahlreiche Gäste.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema