Junge MenschenNetphenSiegen-WittgensteinSoziales und Bildung

Instrumentalunterricht am Gymnasium Netphen

Musikschule und Gymnasium kooperieren

Netphen – Hatten die Verantwortlichen des Gymnasiums und der Musikschule in Netphen bereits mit Beginn des laufenden Schuljahres damit begonnen, das Musikkonzept der Schule weiterzuentwickeln und auszubauen, konnten diese Bemühungen jetzt auf ganz neue Füße gestellt werden. Schon seit dem vergangenen Sommer bietet Matthias Merzhäuser, Leiter der Musikschule in Netphen, ein Vocal-Ensemble für Oberstufenschülerinnen und Schüler des Gymnasiums an, mit Beginn des zweiten Halbjahres soll diese Zusammenarbeit jetzt ausgebaut werden. Das vereinbarten jetzt Musikschule und Gymnasium im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Im Sinne des Schulleitbildes „Leben.Lernen.“ sollen außerschulische Angebote am Gymnasium so in das Schulleben eingebunden werden, dass Schulausbildung und musikalische Begabtenförderung gemeinsam gut gelingen. Konkret umfasst die Zusammenarbeit die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums, instrumentalen Einzel- und Gruppenunterricht der Musikschule Netphen am Nachmittag in den Räumen des Gymnasiums Netphen wahrzunehmen.

Damit beschreiten die beiden Bildungseinrichtungen in Netphen neue Wege. Durch die enge Verzahnung der Angebote versprechen sich Eckhard Göbel, der Schulleiter des Gymnasiums, sowie Matthias Merzhäuser nicht nur die Möglichkeit, musikalische Talente ohne zusätzliche zeitliche Belastung besser fördern und entwickeln zu können, sondern auch die Chance, deutlich zu machen, dass das Leben an einer Schule heute vielfältiger sein kann denn je.

Von links nach rechts: Eckhard Göbel (Schulleiter Gymnasium Netphen), Heike Büdenbender (Bereichsleiterin Soziales und Schulen der Stadt Netphen) und Matthias Merzhäuser (Leiter Musikschule Netphen) - Foto: Stadt Netphen.
Von links nach rechts: Eckhard Göbel (Schulleiter Gymnasium Netphen), Heike Büdenbender (Bereichsleiterin Soziales und Schulen der Stadt Netphen) und Matthias Merzhäuser (Leiter Musikschule Netphen) – Foto: Stadt Netphen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!