Bad BerleburgBlaulichtreportSiegen-Wittgenstein

Kind verletzt sich bei Sprung von Bühne

Bad Berleburg (ots) – Ein 7-jähriger Junge musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Lebensgefahr besteht nicht.

Zuvor war er mit seinem BMX-Rad mehrmals von einer etwa 80 cm hohen Veranstaltungsbühne gesprungen. Diese ist auf dem Bad Berleburger Marktplatz aufgestellt. Beim letzten Sprung stürzte der Junge und zog sich Kopfverletzungen zu. Er trug keinen Helm. Der Junge befand sich in Begleitung seiner Mutter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"