Aktuelles aus den OrtenBad BerleburgSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen in Südwestfalen

Klassisch perfekt – Topstars von Weltrang: 44. Internationale Musikfestwoche Bad Berleburg

Bad Berleburg – Die 44. Internationale Musikfestwoche vom 04. bis 10. Juli 2016 auf Schloss Bad Berleburg wartet mit zahlreichen, international renommierten Künstlern auf – Topstars von Weltrang geben ihr Debüt.

Quelle: Kur - & Freizeit GmbH
Quelle: Kur – & Freizeit GmbH

Der Blockflötist Stefan Temmingh, wird weltweit als Solist gefeiert, Temmingh wird Konzerte von Antonio Vivaldi spielen, der US-Pianist Kit Armstrong spielt Bach und Mozart. In Bad Berleburg debütieren wird auch das bekannte Carmina Quartett aus Zürich. Das ist Erfahrung pur – sei 30 Jahren konzertiert das Ensemble bereits gemeinsam. Bei der Festwoche spielen die Schweizer unter anderem das berühmte Kaiserquartett von Joseph Haydn. Bunt und voller Abwechslung wird die Festwoche: Dafür sorgen auch zwei Vokalensembles, die bei der A capella Nacht Open Air auf dem Schlosshof auftreten – mit einem hohen Entertainment-Faktor. Ein Wiedersehen gibt es mit dem dänischen Cellisten Andreas Brantelid, der gemeinsam mit Veronika Eberle (Violine) und Shai Wosner (Klavier), mit Kompositionen von Mozart, Schubert und Beethoven brillieren wird. Weitere Informationen unter: www.kulturgemeinde-bad-berleburg.de oder bei der Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Poststr. 7, 57392 Schmallenberg, Telefon: 02972 – 9740 – 0, täglich von 9 bis 21 Uhr, Fax: 0 29 72 – 97 40 26. www.schmallenberger-sauerland.de

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"