Kreuztal – 14.03.2010 – 08:55 – 13.03.2010 18:50 Uhr
Drei Fahrzeugführer befuhren die Ausfahrt Kreuztal der Hüttentalstraße.

Die beiden vorderen Fahrzeugführer (45 und 47 Jahre alt) hielten ihre PKW verkehrsbedingt an der Lichtzeichenanlage bei Rot an.
Eine weiterere dahinter folgender PKW-Fahrerin (24 Jahre) erkannte dies zu spät, fuhr auf und schob dabei die beiden vorderen Fahrzeuge zusammen.

Dabei wurde insgesamt 6 Personen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 21000,– .

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema