BlaulichtreportKreuztalSiegen-Wittgenstein

Untersuchungshaft für einen 20-Jährigen

Familienstreit

Kreuztal (OT Buschhütten) (ots) Zu einem Familienstreit ist die Polizei am Dienstagabend (07.04.2020) nach Buschhütten gerufen worden. In einem Einfamilienhaus im Karl-Carstens-Weg war ein 46-jähriger Familienvater mit seiner 45-jährigen Ehefrau in Streit geraten. Dieser eskalierte derart, dass der ebenfalls anwesende 20-jährige Sohn der Eheleute eingriff. Der 46-jährige Vater wurde durch einen Messerstich schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Tatverdacht richtet sich gegenwärtig gegen den 20-jährigen Sohn und gegen die Ehefrau des Verletzten. Beide wurden vorläufig festgenommen. Nach umfangreichen Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und der Kripo Siegen haben sich dabei die Beweise gegen den 20-jährigen Tatverdächtigen erhärtet.

Der Mann wurde am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt, welcher die Untersuchungshaft anordnete.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Themen
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!