Aktuelles aus den OrtenNeunkirchenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen

Musik und Fußball auf dem Rathausplatz: „Oldschool Rock“ eröffnen Veranstaltungsreihe bereits um 18 Uhr

Neunkirchen – Neunkirchen live und Halbfinale live: Eine gelungene Mischung erwartet die Besucher der beliebten Open-Air-Veranstaltungsreihe auf dem Neunkirchener Rathausplatz. Erst wird gerockt und dann gekickt.

Den Aufschlag bei der Veranstaltungsreihe „Neunkirchen live“ machen in diesem Jahr die drei Jungs von „Old School Rock“. Danach gibt’s Deutschland : Frankreich! Quelle: Gemeinde Neunkirchen
Den Aufschlag bei der Veranstaltungsreihe „Neunkirchen live“ machen in diesem Jahr die drei Jungs von „Old School Rock“. Danach gibt’s Deutschland : Frankreich! Quelle: Gemeinde Neunkirchen

Mit Rock’n‘Roll, Beat und Rockmusik startet am Donnerstag die sechste Auflage der Open-Air-Reihe „Neunkirchen live“. Und im Anschluss folgt das Halbfinale Deutschland gegen Frankreich. Damit dieses pünktlich gezeigt werden kann, startet „Neunkirchen live“ bereits um 18 Uhr!

Viele Fans warten bereits – nun läuft der Countdown – für die Musikfans wie für die Fußballfans! Ab 18 Uhr bringt „Oldschool Rock“ die musikalischen Highlights der letzten 50 Jahre auf die Bühne des Neunkirchener Rathausplatzes. Das heißt: Satter Sound, Spielfreude und viele Songs zum Mitsingen und – tanzen. Vielen Neunkirchenern ist das Trio noch aus dem Vorjahr bekannt. Beim „NK live“-Finale 2015 rockten die Herren aus dem Kölner Raum bereits den Rathausplatz. In diesem Jahr heizen sie nun bis kurz vor neun dem Publikum ein. Gegen 19.15 Uhr gibt’s den traditionellen Fassanstich mit allen Sponsoren, Organisator Ingo Janson von der agentur57 sowie mit Neunkirchens Bürgermeister Bernhard Baumann. Und um 21 Uhr startet die Übertragung des EM-Spiels um den Einzug ins Finale.

Die Veranstaltung finanziert sich – wie auch in den letzten Jahren aus dem Verkauf von Getränkebechern. Der Veranstalter weißt in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Mitbringen von eigenen Getränken untersagt ist.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"