Bad Berleburg (ots) – In der Nacht zu Freitag – gegen 02.15 Uhr – beschädigten drei junge Heranwachsende in Bad Berleburg am Kreisverkehr Schulstraße/Emil-Wolff-Straße die auf den dortigen Verkehrsinseln angebrachten Verkehrszeichen.

Nach Zeugenaussagen handelt es sich bei den Tätern um zwei junge Männer und eine junge Frau, jeweils 18-20 Jahre alt. Die Polizei fragt: “Wer kann Angaben zu dieser Gruppe machen, welche sich vermutlich zuvor auf dem Marktplatz und anschließend noch an/in einem Lokal am Marktplatz aufgehalten hat?”. Einer der jungen Männer soll mit dem Vornamen “Jannik” gerufen worden sein. Weiteres auffälliges Merkmal: Die Gruppe hatte einen großen Stapel Kunststoffbecher bei sich, die zuvor bei der Veranstaltung auf dem Marktplatz ausgegeben worden waren.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Berleburg unter 02751-909-0.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere