Netphen (ots) – Ein 36-jähriger Autofahrer aus Kreuztal übersah am Montagnachmittag in Netphen bei einem Wendemanöver in Höhe eines an der K 7 gelegenen Waldweges einen (auf der K 7) aus Richtung Netphen in Fahrtrichtung Frohnhausen fahrenden PKW.

Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde eine Person schwer, eine andere leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von rund 8000 Euro.

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema