Aktuelles aus den OrtenNeunkirchenVeranstaltungen

Neujahrskonzert auf dem Rassberg

Neunkirchen – Wie andernorts startet auch in Neunkirchen das neue Kulturjahr traditionell mit dem Neujahrskonzert. Am kommenden Samstag, dem 12. Januar um 20 Uhr, ist die Philharmonie Südwestfalen zu Gast in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums und bietet dort ein abwechslungsreiches Potpourri klassischer Musikevergreens.

Das Orchester spielt unter der Leitung des Dirigenten Johannes Klumpp. Es wird unterstützt von Sebastian Seitz, einem aufstrebenden Sänger, der das Publikum mit wunderbaren Baritonfarben und einer samtigen Stimme begeistert.

Das Programm umfasst u. a. Klassiker wie „Heut‘ geh ich ins Maxim“ von Franz Lehár, den Cachucha Galopp von Johann Strauß oder „Der Vogelfänger bin ich ja“ aus Mozarts „Zauberflöte“.

Karten für die Veranstaltung sind an der Abendkasse erhältlich.

Quelle: Gemeinde Neunkirchen

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!