BlaulichtreportSiegenSiegen-Wittgenstein

Randalierende Putzfrau

Siegen (ots) – Beamte der Polizeiwache Siegen mussten in der Nacht zu Dienstag in Siegen eine unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende weibliche Reinigungskraft in Gewahrsam nehmen.

Die Putzfrau hatte sich in einem Büro einer Praxis in der Siegener Innenstadt eingeschlossen und dort ein erhebliches Maß an Alkohol konsumiert. Dann fing sie an, derart lautstark zu randalieren, dass Anwohner um ihren Schlaf gebracht wurden und deshalb die Polizei alarmierten. Auch nachdem die Beamten vor Ort eingetroffen waren, beruhigte sich die mittlerweile unter fast 2,5 Promille Alkoholeinfluss stehende Frau nicht, randalierte weiter und war zunächst einmal auch nicht in der Lage, den Raum, in den sie sich eingesperrt hatte, den Beamten zu öffnen. Nachdem ihr dies dann doch noch gelungen war, nahmen die Polizisten die widerspenstige und immer aggressiver werdende Frau in Gewahrsam. In der Ausnüchterungszelle konnte die Siegenerin dann ihren Rausch ausschlafen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!