BlaulichtreportSiegenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellThemen

Siegen: Erneuter Fall von Brandstiftung in der Bromberger Straße

Siegen. Die Brandspezialisten des Siegener Kriminalkommissariats 11 haben am heutigen Morgen den Brandort in der Bromberger Straße in Augenschein genommen und untersucht. Nach dem Abschluss der diesbezüglichen Ermittlungen Ort gehen die Ermittlungsbehörden wiederum von einem Fall von Brandstiftung aus.

Bei dem gestrigen Kellerbrand waren drei Personen – darunter auch ein zehnjähriges Mädchen – durch eingeatmete Rauchgase zu Schaden gekommen. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von geschätzten 16.000 Euro.

Die weiteren Ermittlungen der Siegener Staatsanwaltschaft und der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein dauern an.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"