Siegen – Am frühen Samstagmorgen (30.09.2017) um 02:30 Uhr drangen Unbekannte in eine Bäckerei in der Wenschtstraße ein. Die Einbrecher hebelten eine Schiebetür auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Dort wurden sie durch einen Anlieferungsfahrer überrascht und flüchteten in Richtung Wenscht. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos. Bei den Flüchtigen handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um zwei Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren. Beide sprachen deutsch mit einem deutlichen Akzent. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter 0271-7099-0.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere