Siegen – Die Selbsthilfegruppe Multipples Myelom Siegen und Umgebung, trifft sich wieder Dienstag den 12.März 2019 um 17,00 Uhr im Semirarraum (neben der Apotheke) des Albert-Magnus-Zentrums Sandstr.140-144 57072 Siegen.Da die Arbeit in der Selbsthilfegruppe eine Bereicherung im Umgang mit der seltenen Krebskrankheit ist ,laden wir alle Betroffenen und Angehörigen recht herzlich ein. Es ist freiwillig und ohne eine Verpflichtung. Des weiteren dürfen wir jetzt schon auf eine ganz besondere Veranstaltung hinweisen, am Sonntag den 02,06,2019 findet der 3 Patiententag im St.Marienkrankenhaus statt. Wie im letzten Jahr laden hierzu ganz herzlich ein Marien Kliniken, Myelom Deutschland und Selbsthilfegruppe Multiples Myelom Siegen und Umgebung. Der Patiententag steht unter der erfahrenen Gesamtleitung von Prof.Dr.Ralph Naumann. Als Gäste haben schon Verbindlich zugesagt Prof.Goldschmidt Uni Klinik Heidelberg, Prof.Einsele Uni klinik Würzburg und Prof.Dr. Dr. Hell( Zahnarzt und Kieferchirug) Siegen. Es lohnt sich also den Termin im Kalender festzuschreiben.Ein Flyer zum Patiententag wird in den nächsten Wochen erscheinen.

Quelle: Wolfgang Flender

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere