SiegenSiegen-WittgensteinVeranstaltungenVerschiedenes

Siegerland-Wittgenstein begeistert auf dem RDA-Workshop in Köln

Quelle: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein  e. V.
Quelle: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein
e. V.

Siegen – Sie ist die wichtigste Messe für Bus- und Gruppenreisen in Deutschland: der RDA-Workshop in Köln. Dort hat der Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. jetzt gemeinsam mit der Krombacher Brauerei die touristischen Highlights unserer Region vorgestellt. Im Vorfeld hatte die Krombacher Brauerei und der TVSW über 600 Busunternehmen aus ganz Deutschland angeschrieben und zu Gesprächen am Stand eingeladen. „Die Resonanz war riesig“, freuen sich Roswitha Still, Geschäftsführerin des TVSW und Christoph Halbe, Leiter Krombacher Erlebniswelt: „Wir haben in den zweieinhalb Tagen praktisch ununterbrochen wirklich gute Fachgespräche geführt und freuen uns über zahlreiche Besucher.“

Rechtzeitig zur Messe ist auch die neue Bus- und Gruppenreisenbroschüre 2015/2016 „Siegerland und Wittgenstein begeistert“ fertig geworden. Sie enthält Informationen über touristische Highlights, die immer mit buchbaren Angeboten verknüpft sind. Allen voran der „Erlebniswelt“ der Krombacher Brauerei, der Wisent-Wildnis am Rothaarsteig, des Oberen Schlosses in Siegen mit den Originalgemälden von Peter Paul Rubens, des Alten Fleckens, der Ginsburg, des Technikmuseums in Freudenberg oder des Schlosses Berleburg – um nur einige Beispiele zu nennen.

Darüber hinaus werden auch zahlreiche Anbieter vorgestellt, die sich für Tagestouren und Übernachtungen bei Mehrtagestouren oder auch für Zwischenstopps am Mittag, zur Kaffeezeit oder für ein Abendessen eignen.

Wir mit unserer zentralen Lage im Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen sind von vielen Orten in Deutschland sehr gut und in relativ kurzer Zeit zu erreichen. Deshalb bieten wir uns ideal als Ziel für Busreisen an“, unterstreicht Roswitha Still.

Insbesondere über die Kooperation mit der Krombacher Brauerei freut sich die Geschäftsführerin des TVSW sehr: „Mit der Krombacher Brauerei verfügt die Region über ein bundesweit bekanntes Unternehmen, das hohe Sympathiewerte besitzt. Gemeinsam konnten wir auf dem RDA-Workshop das ‚Gesamtpaket‘ Siegerland-Wittgenstein mit unseren vielen Highlights erfolgreich präsentieren.“

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!