Bad LaaspheBlaulichtreportSiegen-Wittgenstein

Unfallflüchtiger hinterlässt 2.500 Euro Schaden

Bad Laasphe (ots) – Eine 77-jährige Seniorin parkte ihren roten VW Polo am Mittwoch, dem 11.09.2013 um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Bad Laaspher Rathaus.

Als Sie nach 1,5 Stunden zurückkehrte, stellte Sie eine massive Beschädigung an ihrem Pkw fest. Der Unfallverursacher hatte sich jedoch unerlaubt vom Unfallort entfernt und die ältere Dame auf einem Schaden von 2.500 Euro sitzen gelassen. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 02732/909-0 entgegen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!