Bad Berleburg – Normalerweise ist für sie das Schwimmen im Freibad tabu – aber nun dürfte eine Aktion des Rothaarbades in Bad Berleburg so manches Vierbeinerherz höher schlagen lassen. Am 02. und 20. Oktober 2016 dürfen Hunde nach Herzenslust im Freiluftbecken paddeln.

Hundebaden im Freibad nach Saisonabschluss wird immer beliebter, so Manuel Spies, u.a. Betriebsleiter Rothaarbad der Stadt Bad Berleburg. „Diese Aktionen sind möglich, da das komplette Beckenwasser nach Saisonende zur Einwinterung in den Außenbecken verbleibt und im kommenden Frühjahr ohnehin ein Komplettaustausch erfolgen muss“, erläutert Spies.

Quelle: Stadt Bad Berleburg

Quelle: Stadt Bad Berleburg

Schwimmmeister Raimund Wolf, selbst Hundebesitzer, freut sich, dass das Rothaarbad neben einigen gezielten Aktionen mit Hundeschulen dieses Jahr erstmals auch zwei öffentliche Hundeschwimm-Termine anbietet: „Am Sonntag, dem 02. Oktober 2016, von 11:00 – 13:00 Uhr und am Donnerstag, dem 20. Oktober 2016, von 15:00 – 17:00 Uhr wird das Freibad für alle interessierten Hunde(besitzer) geöffnet.

Ermöglicht werden können die Veranstaltungen im Rothaarbad durch die Unterstützung der Hundeschule Edertal und der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Jochims und Henk, beide aus Arfeld, sowie der Tier-Physiotherapeutin Manuela Nickl aus Girkhausen und der Krambambulli Jagdhundehilfe aus Gießen.

Alle teilnehmenden Hunde müssen gesund und geimpft sein (Impfpass bitte mitbringen). Der Eintritt kostet 2,50 € pro Hund.

„Neben der Bereitstellung des Freibades wird es eine tierärztliche und physiotherapeutische Betreuung der Hunde sowie eine Anleitung zu Spiel, Spaß und Erziehung rund um das Wasser auf dem Stöppel geben“, freut sich Manuel Spies für die Stadt Bad Berleburg.

Die Fakten:

  • Datum: Sonntag, 02. Oktober 2016, 11:00 bis 13:00 Uhr und Donnerstag, 20. Oktober 2016, 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Eintritt: 2,50 € je teilnehmendem Hund
  • Voraussetzung: Gesunder und geimpfter Hund, Impfpass ist mitzubringen, wasserfeste Leine

Betreuung durch:

  • Stadt Bad Berleburg
  • Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Jochims und Henk, Arfeld
  • Hundeschule Edertal, Arfeld
  • Tierphysiotherapeutin Manuela Nickl, Girkhausen
  • Krambambulli Jagdhundehilfe, Gießen

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere