Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportSiegen-WittgensteinThemenWilnsdorf Nachrichten

Wilnsdorf: 35.000 Euro teurer Wohnwagen entwendet

Versicherung lobt 3.000 Euro Belohnung aus

Wilnsdorf. Unbekannte Diebe entwendeten am vergangenen Wochenende vom Ausstellungsgelände eines in Wilnsdorf-Wilden an der Bautenbergstraße ansässigen Camping-Vertriebs einen fabrikneuen Camping-Wohnanhänger im Wert von rund 35.000 Euro.

Bei dem Anhänger handelt es sich um weißen Wohnwagen der Marke Fendt Brillant 560 TF.

Nachdem der / die Unbekannten zunächst mit einem Brechwerkzeug ein Eisentor aufgehebelt hatten, koppelten sie auf dem Lagerplatz den Wohnwagen an ein nicht bekanntes Zugfahrzeug und fuhren mit dem entwendeten Camping-Anhänger davon.

Die Polizei ermittelt jetzt gegen die unbekannten Täter und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Konkret fragt die Polizei:

„Wer hat am vergangenen Wochenende verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Camping-Vertriebs an der Bautenbergstarße beobachtet?“

„Wer hat den Abtransport des Wohnwagens beobachtet?“

„Wer kann Hinweise zum Verbleib bzw. zum derzeitigen Standort des entwendeten Fendt-Wohnwagens machen?“

Im übrigen hat die geschädigte Versicherung für die Wiederbeschaffung des entwendeten Caravans eine Belohnung von (maximal) 3.000 Euro ausgelobt.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"