Aktuelles aus den OrtenVeranstaltungenWilnsdorf

Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt am 1. Advent

Wilnsdorf – Alljährlich lädt der Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt am 1. Adventssonntag zum Bummel ein – am 2. Dezember ist es wieder soweit: Von 12 bis 18 Uhr freut sich der traditionsreiche Markt auf Besucher.

„Mehr Weihnacht, weniger Markt”, diesen Leitspruch verfolgte die Gemeinde Wilnsdorf im vergangenen Jahr und legte bei kleinerer Fläche größeren Wert auf eine attraktive Mischung von weihnachtlichem Bedarf und Speisen und Getränken. Viele Besucher empfanden die Veränderung als positiv, deswegen wird der kommende Weihnachtsmarkt wieder diesem Motto folgen. Das bunte Treiben wird sich auf der Fläche des Wochenmarkts konzentrieren, dort wird ein „lebendiges Zentrum” fürs gesellige Zusammensein geschaffen. Ortsansässige Vereine werden wieder für die kulinarische Einstimmung auf die Adventszeit sorgen: Sie bringen Glühwein und Weihnachtsgebäck, geräucherte Forellen, Waffeln, Bäckel und vieles mehr auf den Tisch. Damit die Köstlichkeiten gemütlich in geselliger Runde genossen werden können, stehen Sitzgelegenheiten bereit. Ausgewählte Verkaufsstände rund ums Rathaus bieten Kunsthandwerk, Handarbeiten, Bastel- und Dekorationsartikel an. Ab 13 Uhr und bis 18 Uhr sind auch die Einzelhandelsgeschäfte rund um den Wilnsdorfer Marktplatz geöffnet.

Begleitet wird das Marktgeschehen mit einem kleinen Programm: der Posaunenchor Wilnsdorf wird ab 14 Uhr Weihnachtslieder anstimmen, gegen 15 Uhr wird der Besuch des Nikolaus erwartet.

Quelle: Gemeinde Wilnsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"