Aktuelles aus den OrtenGesundheitSiegen-WittgensteinVerschiedenes

Zahl der an Covid-19 Erkrankten sinkt auf 28

Kreis Siegen-Wittgenstein – Drei neue Corona-Infizierte in Siegen-Wittgenstein. Zahl der an Covid-19 Erkrankten sinkt auf 28.

Netphen ist die nächste Kommune im Kreis Siegen-Wittgenstein, in der es keinen akut an Covid-19 Erkrankten mehr gibt. Die letzten beiden Betroffenen (zwei Männer Mitte 50 bzw. Anfang 60) konnten seit Mittwoch (13. Mai 2020) als genesen aus der Überwachung des Kreisgesundheitsamtes entlassen werden, genauso wie eine Frau um die 30 und ein Mann um die 40 aus Siegen. Gleichzeitig sind im Kreisgesundheitsamt drei neue positive Testergebnisse eingangen: zwei Männer aus Hilchenbach (Anfang und Mitte 60) und ein Mann aus Kreuztal (Mitte 90).

Damit liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infizierten Personen in Siegen-Wittgenstein jetzt bei 307. Die Zahl der Genesenen steigt auf 271. 28 Personen sind derzeit an Covid-19 erkrankt, acht verstorben.

Von den Erkrankten werden acht in einer Klinik behandelt, einer intensivmedizinisch.

Obwohl es in Siegen-Wittgenstein keinen Schlachtbetrieb gibt, dessen Mitarbeiter nach den Vorgaben des Landes auf Corona getestet werden müssten, hat das Kreisgesundheitsamt einige Tests durchgeführt. Die Ergebnisse waren alle negativ.

Übersicht: aktuell Erkrankte (abzüglich der Genesenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

Bad Berleburg 1
Bad Laasphe 0
Burbach 0
Erndtebrück 0
Freudenberg 0
Hilchenbach 5
Kreuztal 5
Netphen 0
Neunkirchen 0
Siegen 16
Wilnsdorf 1

Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!