Corona-Krise

Wie Online-Shops von der Corona-Krise profitieren
Verschiedenes

Wie Online-Shops von der Corona-Krise profitieren

Mitte März ging Deutschland im Zuge der weltweit grassierenden Corona-Pandemie erstmals in einen bundesweiten Lockdown. Für die belebten Fußgängerzonen bedeutete dies eine plötzliche Leere und Umsatzeinbrüche. Für den Online-Handel indes…
Tattoo Studios nach der Corona-Krise: Wie sieht die Zukunft für Tätowierer aus?
Verschiedenes

Tattoo Studios nach der Corona-Krise: Wie sieht die Zukunft für Tätowierer aus?

Der gesamte Dienstleistungssektor hatte es während der Corona-Krise schwer. Zahllose Unternehmen, die ästhetische und medizinische Serviceleistungen anbieten, welche direkten Körperkontakt erfordern, waren gefährdet. Der monatelange Einbruch der Einnahmen zwang viele…
Fördermittel fürs Ehrenamt in der Corona-Krise
Siegen-Wittgenstein

Fördermittel fürs Ehrenamt in der Corona-Krise

Um Aktivitäten im Ehrenamt zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise jetzt auch finanziell zu unterstützen, kann der Kreis 20.000 Euro an Freiwilligenagenturen, Nachbarschaftsinitiativen und Vereine vergeben.
Überbetriebliche Ausbildung läuft wieder!
Iserlohn

Überbetriebliche Ausbildung läuft wieder!

Iserlohn – Überbetriebliche Ausbildung läuft wieder! Erfolgreicher Re-Start im bbz – Digitalisierung auf dem Vormarsch! Einlasskontrollen, Desinfektionsspender und Hinweisschilder – Zeugnisse einer besonderen Zeit, die das Bild der Überbetrieblichen Ausbildung…
Blitzumfrage – Friseurbetriebe mit Hoffnung und Entschlossenheit
MK

Blitzumfrage – Friseurbetriebe mit Hoffnung und Entschlossenheit

Märkischer Kreis – „Der organisatorische Aufwand, den wir zusätzlich zu unserer Friseurarbeit zu leisten haben, ist enorm. Aber wir sind wieder da!“ Diese Aussage steht repräsentativ für die Stimmungslage der…
Corona-Schutzschirm im Gastgewerbe gefordert
Hagen

Corona-Schutzschirm im Gastgewerbe gefordert

Hagen – Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft in Hagen die 240 Betriebe im Gastgewerbe besonders hart und damit auch die rund 2.300 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"