Rentenversicherung

Kostenloser Vortrag zur Rente in Iserlohn
Iserlohn

Kostenloser Vortrag zur Rente in Iserlohn

Der Vortrag am Montag, 11. März 2019, den die Volkshochschule Iserlohn und die Deutsche Rentenversicherung Westfalen anbieten, richtet sich an all diejenigen, die sich über die gesetzliche Rente wegen verminderter…
Rentensprechtage in Sondern
HSK

Rentensprechtage in Sondern

Sundern - Die Rentensprechtage im Rathaus der Stadt Sundern werden ab sofort wieder durch den Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Wolfang Zeh durchgeführt.
Rentenberatung im Attendorner Rathaus – Sprechstunde am 8. Februar
Aktuelles aus den Orten

Rentenberatung im Attendorner Rathaus – Sprechstunde am 8. Februar

Attendorn - Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Auskunfts- und Beratungsstelle Dortmund, bietet am Mittwoch, 8. Februar 2017, wieder einen Sprechtag im Rathaus der Hansestadt Attendorn, Zimmer 105, an. Die Rentenberatungen finden…
Siegen – Kreismitarbeiter stehen für Fragen zur Reform der Pflegeversicherung zur Verfügung
Aktuelles aus den Orten

Siegen – Kreismitarbeiter stehen für Fragen zur Reform der Pflegeversicherung zur Verfügung

Siegen - Mit einem neuen Begutachtungssystem sollen die Fähigkeiten und Beeinträchtigungen von Pflegebedürftigen ab Januar 2017 besser als bisher erfasst werden. Das wirft für viele Betroffene Fragen auf Wie funktioniert…
Olpe – Fachvortrag für Frauen: Optimale Altersvorsorge
Aktuelles aus den Orten

Olpe – Fachvortrag für Frauen: Optimale Altersvorsorge

Wie wirken sich Teilzeitarbeit, Mini-Job, Kindererziehung, Pflegezeiten oder Zeiten der Arbeitslosigkeit auf die Rente aus? Was ist bei der Altersvorsorge für Frauen zu beachten? Um diese Fragen geht es in…
Ausfall durch Berufsunfähigkeit ist keine Seltenheit mehr
Verschiedenes

Ausfall durch Berufsunfähigkeit ist keine Seltenheit mehr

Das Eintreten einer Berufsunfähigkeit ist heute keine seltene Erscheinung mehr. Laut statistischen Erhebungen muss jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland seine Arbeitsstelle aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aufgeben.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"