Bauen, Wohnen und Garten

Dachfolie aus EPDM – effektiv und qualitativ hochwertig

Wer sein Flachdach abdichten, das Dach der Garage isolieren oder das Dach decken möchte, sollte eine hochwertige Dachfolie verwenden. Eine EPDM Folie für Ihr Dach ist ein effektiver Schutz und ist in verschiedenen Ausführungen, Breiten und Längen erhältlich. Die EPDM Folie ist aus synthetischem Kautschuk hergestellt. Die Buchstaben EPDM bedeuten Ethylen, Propylen, Dien und Monomer. Die EPDM Folie gehört zum idealen Material, um Ihr Dach einzudecken. Insbesondere bei Dächern mit geringer Dachneigung und bei Flachdächern erfreut sich die EPDM Folie großer Beliebtheit. Die Dachfolie hat viele Vorteile wie Beständigkeit gegenüber UV-Strahlung und Feuer. Ferner kann die Dachfolie recycelt werden. Somit passt sich die Dachfolie Ihrem Dach ideal an. Des Weiteren ist die Dachfolie umweltfreundlich, weil sie viele Jahre im Einsatz ist. Die Dachfolie ermöglicht bis zu 50 Jahre ein witterungsfestes und moosfreies Dach. Somit stellt die EPDM Folie eine optimale Bekleidung für Ihr Dach dar. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die EPDM Folie für Ihr Dach und welche Vorteile sie Ihnen bietet.

EPDM Folie für Ihr Dach – die Vorteile

Die EPDM Dachfolie überzeugt durch eine hohe Qualität und Langlebigkeit. Das Anbringen an der gewünschten Stelle ist gefahrlos. Es benötigt keine offene Flamme, sondern nur den passenden Kleber. Des Weiteren zeichnet sich die Dachfolie dadurch aus, dass sie wasserabstoßend und beständig gegen Säuren, Laugen, UV-Strahlen und Witterungseinflüssen ist. Zudem ist die EPDM Folie äußerst flexibel, wodurch die Montage auf dem Dach vereinfacht wird. Die Dachfolie ist in der praktischen Farbe Schwarz erhältlich. Um eine sichere Lieferung der Dachfolie zu gewährleisten, wird das Produkt mittels eines besonderen Liefersystems versendet. Die EPDM Folie kommt bei Ihnen in Membran-Form an. Dadurch kann ein maximaler Schutz vor brüchigen Stellen und minimale Anzahl an Nähten garantiert werden. Nach der Lieferung kann die Dachfolie einfach angebracht werden.

EPDM Folie – verschiedene Ausführungen

Im Handel gibt es zwei unterschiedliche Arten von EPDM Folie, die sich in der Verarbeitungsweise unterscheiden. Man kann europäische und amerikanische EPDM Dachfolien kaufen. Bei epdmxl.de finden Sie europäische EPDM-Folie der Marke Tytane, die sich durch eine hohe Qualität und Langlebigkeit auszeichnet. Die amerikanische Folie wird als besonders hochwertig und leistungsfähig eingestuft. Anders als die europäische EPDM Folie, hat die amerikanische Variante eine glatte Oberfläche und ist mit Talk bestreut. Mithilfe des Talks wird das Zusammenkleben der Folien verhindert. Die europäische Dachfolie hingegen verfügt über eine Oberfläche mit Struktur. Die Dachfolie ist effektiv, weil ihr starke Temperaturunterschiede nichts anhaben können. Sie hält Temperaturen zwischen -40 Grad und 120 Grad aus. Außerdem ist sie widerstandfähig gegenüber Licht, Säuren, Ozon und Basen.

Einfache Verlegung

Zu den großen Vorteilen von EPDM Folie gehört die einfache Verlegung. Zuerst legt man die Folie am gewünschten Ort aus und lässt sie etwa 30 Minuten ruhen. Die Flexibilität der Dachfolie ermöglicht es, dass sie sich der Dachform anpasst. Daraufhin wird die Dachfolie mit Flächenkleber angeklebt und mit einem Straßenbesen glatt gestrichen. Achten Sie darauf, dass das Dach vor der Verlegung sauber ist. Eine vorherige Reinigung ist empfehlenswert. In kurzer Zeit ist die EPDM Folie befestigt und Ihr Dach hat eine langlebige und neue Beschichtung. Bevor Sie eine Dachfolie kaufen, können Sie sich umfassend zu dem Produkt beraten lassen. Außerdem besteht die Möglichkeiten, sich ein Musterstück der Dachfolie schicken zu lassen. Somit gehen Sie sicher, dass Sie ein hochwertiges Produkt erhalten.

Themen
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!