Bauen, Wohnen und GartenFreudenberg NachrichtenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-Aktuell

Freudenberg: Frühjahr ist Modernisierungszeit!

Freudenberg – Gemeinsam mit dem Energieverein Siegen-Wittgenstein e.V. bietet die Stadt Freudenberg zwei Vorträge zur Energetischen Modernisierung und zur Heizungserneuerung mit Diskussion an:

„Energetische Modernisierung“ am 23.03.2015 ab 19.00 Uhr und
„Effiziente Heizung und Speicher“ am 26.03.2015 ab 19.00 Uhr

im Ratssaal des Rathauses Freudenberg, Mórer Platz 1, 57258 Freudenberg (Nebeneingang Rathaus).

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos auch unter www.energieverein-siwi.de.

Energetische Modernisierung

Der Energieberater Dieter Ohrndorf aus Freudenberg informiert am 23.03.2015 in seinem Vortrag zu den verschiedenen Möglichkeiten und Kosten einer energetischen Modernisierung wie auch den Anforderungen der Energieeinsparverordnung. Unterstützt wird er vom Finanzierungs- und Förderexperten der VR-Bank Freudenberg.

Der Vortrag richtet sich an Eigentümer oder Käufer von Wohngebäuden, die eine bauliche Veränderung oder eine energetische Sanierung planen oder noch über Verbesserungsmöglichkeiten zur Einsparung der Energiekosten nachdenken.

Effiziente Heizung und Speicher

Das Herzstück einer modernen, energiesparenden und effizienten Wärmeerzeugungsanlage ist heute der Wärmespeicher. Das gilt für die Warmwasserbereitung wie auch für die Unterstützung der Raumheizung in Gebäuden. Dabei ist Speicher nicht gleich Speicher. Die wichtigen unterschiedlichen Merkmale bei den Puffer- und sog. Ladespeicher werden am 26.03.2015 im Vortrag von Rainer Tschichholz, Vorsitzender des Energievereins, erklärt.

Für den fachgerechten Einbau und Anschluss der Speicher, die Berechnung der Modellgröße und Bauart die sog. hydraulische Einbindung garantiert das Fachhandwerk. Für Fragen zum Thema steht daher auch das Vorstandsmitglied der Innung Sanitär-Heizung- Klima in Siegen-Wittgenstein, Herr Ralf Stauß aus Freudenberg, bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"