Hagen (ots) – Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer übernachtete am 13.09.2013 in seinem Lkw.

Das Fahrzeug hatte er in Haspe an der Karlstraße geparkt. Als er sein Fahrzeug am Morgen des 14.09.2013 wieder starten wollte, passierte nichts. Bei einer Überprüfung stellte er fest, dass unbekannte Täter im Verlauf der Nacht ungefähr 300 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank seines Fahrzeugs entwendet hatten. Die Schadenshöhe beträgt ca. 450 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Hagen unter der Telefonnummer 02331/986-2066.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema