BlaulichtreportHagen

Ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden bei Unfall in Hohenlimburg

Hagen (ots) – Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 78-jähriger Mercedes-Fahrer am Dienstagnachmittag vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Lindenbergstraße und kollidierte dort seitlich mit einem bevorrechtigten Lkw, gesteuert von einem 39 Jahre alten Fahrer.

Quelle: Polizei Hagen
Quelle: Polizei Hagen

Durch die Wucht des Aufpralls lösten die Seitenairbags in dem Pkw aus und verhinderten schwere Verletzungen, dennoch brachte ein Rettungswagen den Fahrer zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich in Höhe der Brauhausstraße gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"