BlaulichtreportHagen

Einbrecher in Hagen-Hohenlimburg unterwegs

Hagen (ots) – In Hohenlimburg kam es in der Nacht zu Dienstag zu zwei Einbrüchen.

Unbekannte Täter hebelten das Fenster eines Kindergartens “Im Weinhof” auf und durchwühlten die gesamte Einrichtung. Eine 38-jährige Erzieherin entdeckte den Einbruch in den Morgenstunden. Ob die Einbrecher etwas gestohlen haben, steht noch nicht fest.

Einen weiteren Einbruch meldete ein 54-jähriger Sachverständiger “Im Klosterkamp”. Das Badezimmerfenster seines Büros schlugen die Täter ein und gelangten so in die Büroräume. Dort klauten sie eine Kamera, die Kaffeekasse und mehrere Werkzeuge.

Angaben zu den Tatgeschehen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02331/9862066 entgegen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!