BlaulichtreportHagen

Einbrecher richten erheblichen Sachschaden an

Hagen (ots) – Unbekannte Täter haben in einem Gebäudekomplex der Elbershallen (Dödterstraße) in der Nacht von Montag auf Dienstag erheblichen Sachschaden angerichtet.

Innerhalb des fünfgeschossigen Gebäudes sind mehrere Büros aus dem Bereich Freizeit, Kultur und Soziales untergebracht. Die Unbekannten drangen gewaltsam in das Objekt ein. Dort brachen sie zahlreiche Türen auf, schlugen Scheiben mit Gullydeckeln ein und durchwühlten diverse Schränke. Nach ersten Ermittlungen wüteten die Täter über mehrere Stunden in dem Gebäude. Eine genaue Auflistung der gestohlenen Gegenstände war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht möglich. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf eine höhere fünfstellige Summe.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 – 986 2066.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"