Hagen (ots) – In der Nacht zum Sonntag; 13.01.2013 brachen unbekannte Täter in eine Spielhalle in der Elseyer Straße ein. Am Haupteingang hebelten sie zunächst das Metallrolltor auf und schoben es hoch. Anschließend brachen sie eine Scheibe der Eingangstür heraus und fanden dadurch Zugang zu den Geschäftsräumen. An insgesamt sechs Spielautomaten hebelten sie die Verkleidung auf und gelangten so an die Geldauffangbehälter. Wie hoch die Beute insgesamt ist, die sie gemacht haben, steht noch nicht fest. Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel.02331/986-2066 zu melden.
Originaltext:         Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema