Hagen (ots) – Am 01. Juli wurde ein bislang unbekannter Mann an einem Geldautomaten fotografiert, als er sich mit der EC-Karte eines 80-Jährigen Mannes aus Altenhagen unberechtigt 200 Euro auszahlen ließ. Ermittlungen ergaben, dass sich der Täter an der Haustür des Geschädigten zuvor aus Mitarbeiter eines Telefonunternehmens ausgegeben hatte und etwas an dessen Kreditkarte überprüfen müsse.

Quelle: Polizei Hagen

Quelle: Polizei Hagen

Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten oder dessen Aufenthaltsort geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema