BlaulichtreportHagen

Hagen: Fahrzeug komplett ausgebrannt

Hagen (ots) – Zu einem brennenden Pkw in der Vogelsanger Straße mussten Dienstagmittag, gegen 12.50 Uhr, Polizei und Feuerwehr ausrücken.

Während der Fahrt bemerkte ein 49-jähriger Hagener plötzlich eine starke Rauchentwicklung an seinem Mercedes. Er hielt an und benachrichtigte die Feuerwehr. Die konnte das Auto allerdings nicht mehr retten – es brannte komplett aus.

Der Schaden wir auf circa 8.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"